Welcome

Ritualescroll down for german

“Be the change – you wish to see – in the world” (Gandhi)

 

„in-lak-ech“

is a Maya`s greeting. The meaning in the traditional sense is “you are me and I am you” and reflects the unity and at the same times the uniqueness. Or better said – the other is a copy of our own me (another I). “in lak ech” is equally important like “Namaste” (India). With this holy greeting by no means just an empty phrase, is separate internal positions, becomes clear particularly by the gesture, while the hands are always lay on the heart.

“in lak ech” the presence means in here and now – in all what is. It is a life draught full attention, esteem and respect, completely to all what is. It is unreserved (unconditional) LOVE.

This radical perception leads to a positive life – a positive reality. While we with the Hands on the heart “it are an effigy of mine own” or “you are me and I am you” say, we experience consciousness and at the same time gratitude.

“Where true love is, everything happens without strain” (Amma-Mata Amritanadamayi)

“LOVE is the look of the soul”   (Simone Weil Philosopher)

“The love is the solution of all problems. The love is the key to all doors of the human soul. The love is the strength of all creative forces in the nature” (Omraam Mikhael Aivanhov)

in-lak-ech  Namaste  Silvi

 

 

“Be the change – you wish to see – in the world” (Gandhi)

 

in-lak-ech

ist ein Maya-Gruß. Er bedeutet im traditionellen Sinn: Du bist Ich und Ich bin Du; und reflektiert die Einheit und gleichzeitig die Einzigartigkeit. Oder besser gesagt der Andere ist eine Kopie unseres eigenen ich (ein anderes ich).  “in-lak-ech” ist gleich bedeutend wie “Namaste” (Indien).

Das es bei diesem heiligen Gruß keineswegs einfach nur eine Floskel ist sondern die innere Haltung, wird besonders durch die Geste deutlich, indem die Hände immer auf das Herz gelegt werden.

“in-lak-ech” meint die Präsenz im Hier und Jetzt – in allem was ist. Es ist ein Lebenskonzept das voller Achtsamkeit, Wertschätzung und Respekt ist, gegeüber restlos Allem was ist. Es ist bedingungslose Liebe.

Diese tiefgreifende Sichtweise führt zu einem positiven Leben – einer positiven Realität. Indem wir mit der Hand auf dem Herzen “Du bist ein Abbild meines eigenen” oder “Du bist ich und ich bin du” sagen, erleben wir Bewusstheit und gleichzeitig Dankbarkeit.

“Wo wahre Liebe ist, geschieht alles ohne Anstrengung.“ (Amma –Mata Amritanandamayi)

“Liebe ist der Blick der Seele” (Simone Weil -Philosophin)

“Die Liebe ist die Lösung aller Probleme. Die Liebe ist der Schlüssel zu allen Türen der menschlichen Seele. Die Liebe ist die Kraft aller schöpferischen Kräfte in der Natur.” (Omraam Mikhael Aivanhov)

in-lak-ech  Namaste  Silvi